18. September 2018
Was ist wenn Dir Vertrauen entgegengebracht wird, und Du auf einmal spürst, wie leicht es Dir fällt die Aufgaben für Deinen Chef und das Unternehmen zu erledigen. Wie fühlt es sich an, den Risikobereich der Vertrauensebene zu betreten, nicht zu wissen, ob und wie es passiert? Doch wenn`s passiert, zu wissen, dass das die bessere Qualität der Dienstleistung oder des Produkts sein wird, als wenn man es mit Machtgehabe und Hierarchiedenken durchgesetzt hätte. In dem Buch: "Führen mit...
Vertrauen · 30. Oktober 2017
Möchten Sie auch lieber vertrauensvolle und harmonische Beziehungen als solche, die mit Misstrauen versehen sind? Misstrauen muss jedoch nicht per se negativ sein. So wie Tag und Nacht für ihre Gott gegebene Nützlichkeit stehen, hat auch «Misstrauen» seinen Nutzen. Misstrauensgefühle können Ihnen hilfreiche Wegweiser sein. Ein gesundes Mass an Misstrauen half schon das eine oder andere Mal, Schaden zu vermeiden. Wo also ziehen wir die Grenze? Aus dem Blickwinkel der Komplementarität...
Führung · 04. September 2017
Vor ein paar Tagen kam ich mit dem Vereinspräsidenten (Thomas Seydel) des Vereins "InMe" zusammen. Der Verein wurde im Sommer 2015 gegründet. Ich durfte ihm mein Buch "Führen mit Vertrauen und Sinn" schenken. Dabei wünschte ich ihm alles Gute in der Führung seines Herzensanliegen, mit seiner Internetplattform www.inme.ch Menschen von Herz zu Herz zu verbinden Ein Besuch auf dieser Homepage lohnt sich! Vielleicht findest Du auch was für Dich.
Führung · 30. Juli 2017
Seit 2001 erstellt Gallup für Deutschland jährlich einen „Engagement Index“, am 10. Mai 2017 wurden die Ergebnisse für 2016 veröffentlicht. Ich hatte mich für die mündliche Auswertung der Studie an diesem Tag für ein einstündiges Webinar von Marco Nink (Gallup Projektmanager) eingeklinkt und ihm aufmerksam zugehört. Laut Studie ist der Anteil der hochmotivierten Angestellten in dem Zeitraum von 2001 bis 2016 bei 15 Prozent nahezu unverändert geblieben. Um 2 Punkte auf 70 Prozent...